Schnelltestzentren

Tutorial zur Online-Anmeldung in den Duisburger Corona-Schnelltestzentren

Testzentren, die auch PCR-Tests anbieten

Stand 26.07.2022

  • Inventivum GmbH, Rathausstr. 30, 47166 Duisburg
  • Inventivum GmbH, August-Bebel-Platz 15, 47169 Duisburg
  • StaySafe GmbH, Uni Duisburg Essen, Forsthausweg 2, 47057 Duisburg
  • PAS Solution Coronapoint, Kuhstr.20, 47051 Duisburg
  • Ecolog Deutschland GmbH, Auf der Höhe 20, 47059 Duisburg
  • Ecolog Deutschland GmbH, Alexstraße 89, 47167 Duisburg
  • EGE Immobilienservice GmbH, Ostackerweg 107, 47166 Duisburg
  • Medicor24, Samed Kilic, Hans-Sachs-Str. 84, 47166 Duisburg
  • Medicor24, Samed Kilic, Biesenstr. 19, 47137 Duisburg
  • Georgswerk , Mittelstr. 2, 47169 Duisburg
  • GT Automobile Duisburg, Apostelstr. 11, 47119 Duisburg
  • MediBeKa, Haus-Knipp-Str.22, 47139 Duisburg
  • MediBeKa, Max-Planck-Str. 72, 47167 Duisburg
  • Sentürk Markt, Mühlenstraße 69, 47137 Duisburg
  • Buerger. Testzentrum 2Go, Margaretenstr. 5-7, 47055 Duisburg
  • Testzentrum Laar Marktplatz, Schillstr., 47119 Duisburg
  • Testzentrum St. Judas Thaddäus Kirche, Münchener Str. 40, 47249 Duisburg
  • Testzentrum Wanheimerort, Michaelplatz, 47055 Duisburg
  • Ulutas & Tasan Gbr, Friedrich-Ebert-Straße 2, 47119 Duisburg
  • Ulutas & Tasan Gbr, Schulstr. 4, 47199 Duisburg
  • Ulutas & Tasan Gbr, Am neuen Angerbach, 47259 Duisburg
  • Ulutas & Tasan Gbr, Moerserstr. Ecke Eichenstr., 47228 Duisburg

Ablauf

Unter du-testet.de (Link unten) vereinbaren Sie bitte einen Testtermin bei einem Testzentrum Ihrer Wahl.

Zum Testtermin bringen Sie dann bitte die Terminbestätigung und Ihren Personalausweis zur Anmeldung mit. Kurz danach erfolgt dann der Schnelltest. Das Ergebnis Ihres Tests bekommen Sie schriftlich vor Ort nach etwa 15 Minuten mitgeteilt. Sollte Ihr Schnelltest ein positives Ergebnis aufweisen, müssen Sie sich umgehend in Quarantäne begeben.

Wenn bei minderjährigen Personen ein Schnelltest durchgeführt werden soll, empfiehlt die Stadt Duisburg, dass Kinder unter 14 Jahren von einem Sorgeberechtigten bei einem Schnelltest begleitet werden.

Für Kinder ab einem Alter von 14 Jahren wird empfohlen, dass Eltern ihrem Kind eine unterschriebene Einverständniserklärung für einen Schnelltest mitgeben.
Letztendlich liegt die Entscheidung, unter welchen Umständen ein Schnelltest bei einer nicht begleiteten minderjährigen Person durchgeführt wird, jedoch beim Testbetreiber selbst. Deswegen sollten sich Eltern vorab bei den entsprechenden Anbietern nach dessen Bestimmungen erkundigen.

Anmeldung Schnelltest

Anmeldung Schnelltest

unter www.du-testet.de

Ist eine Online-Anmeldung nicht möglich, kann in diesem Fall Call Duisburg unter 0203/ 940049 angewählt werden.  Obwohl das Callcenter seit Tagen seine Kapazitäten ausweitet, ist trotzdem davon auszugehen, dass es zu Beginn zu Wartezeiten kommen kann. 

Abweichende Öffnungszeiten sind auf der Buchungsseite erkennbar. Auf der Webseite können, zum Beispiel für Familien, auch gemeinsame Termine gebucht werden. Hierzu ist es notwendig, dass Namen, Adressen und Telefonnummern der zu Testenden mitgeteilt werden. Wenn eine Mailadresse hinterlegt ist, kommt die Terminbestätigung via Mail.

Ansonsten besteht die Möglichkeit, die Terminbestätigung auszudrucken oder sich die Registrierungsnummer zu notieren.

Standorte Schnelltestzentren

Die jeweiligen Standorte der Schnelltestzentren werden stets aktuell auf du-testet.de gepflegt. Einfach den gewünschten Bezirk auswählen, dann werden alle Standorte in diesem Bezirk zur Auswahl angezeigt.

Downloads

Testverordnung 30. Juni 2022

Seit dem 30. Juni 2022 gilt eine neue Testverordnung. Nur noch bestimmte Personengruppen haben Anspruch auf eine kostenlose Bürgertestung oder eine Bürgertestung mit einer Selbstbeteiligung von 3,- Euro. Trifft keine der untenstehenden Gründe zu und ich möchte mich dennoch testen lassen, muss der Test selbst bezahlt werden. Der Preis wird von der jeweiligen Teststelle festgelegt.

Siehe hierzu: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/nationale-teststrategie/coronavirus-testverordnung.html (Öffnet in einem neuen Tab)

Anspruch auf kostenlose Bürgertests haben: 

  • Kinder unter 5 Jahren, also bis zu ihrem fünften Geburtstag
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, unter anderem Schwangere im ersten Trimester
  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen
  • Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist („Freitesten“)
  • Besucher und Behandelte oder Bewohner in unter anderem folgenden Einrichtungen:

    Krankenhäuser
    Rehabilitationseinrichtungen
    stationäre Pflegeeinrichtungen
    Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
    Einrichtungen für ambulante Operationen
    Dialysezentren
    ambulante Pflege
    ambulante Dienste oder stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe
    Tageskliniken
    Entbindungseinrichtungen

  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind
  • Pflegende Angehörige
  • Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten 

Anspruch auf einen Bürgertest mit einer Selbstbeteiligung von 3,- Euro haben:

  • Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung in Innenräumen besuchen wollen
  • Personen, die am Tag der Testung Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben, schwer an Covid-19 zu erkranken (Das sind Menschen ab 60 Jahren, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Vorerkrankungen)
  • Personen, die durch die Corona-Warn-App einen Hinweis auf ein erhöhtes Risiko erhalten haben („rote Kachel“).

Nachweis

Wer einen kostenlosen Bürgertest oder einen Test mit 3,- Euro Selbstbeteiligung wahrnehmen möchte, muss den Anspruch entsprechend nachweisen.  Dies kann durch die Vorlage von geeigneten Dokumenten erfolgen. Alternativ kann auch eine Eigenerklärung abgegeben werden.
Hierzu kann folgendes Formular verwendet werden: https://www.mags.nrw/coronavirus-tests (Öffnet in einem neuen Tab)

Weitere Informationen unter: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/nationale-teststrategie/faq-covid-19-tests.html#c23574 (Öffnet in einem neuen Tab)