Corona Center Duisburg

Testzentrum im Corona Center Duisburg

Impfzentrum im Corona Center Duisburg

Informationen für Menschen mit Behinderung

Parkmöglichkeiten

Anfahrten zum Ein- und Aussteigen für ältere oder mobilitätseingeschränkte Personen, können direkt auf dem Gelände erfolgen.

Gibt es ein Leitsystem für Menschen mit Sinnesbehinderungen?

Nein, ein Leitsystem für Menschen mit Sinnesbehinderung ist nicht vorhanden. Es werden jedoch alle Personen vor dem Betreten des Impfzentrums befragt, ob eine Unterstützung benötigt wird. Entsprechend der jeweilig benötigten Hilfe werden die Besucher über den kompletten Zeitraum des Besuchs im Impfzentrum betreut.

Gibt es Assistenzmöglichkeiten vor Ort? (Gebärdensprachdolmetscher*innen, Schriftsprachdolmetscher*innen, Taubblinden-Assistent*innen)

Nein, es sind nicht ständig Dolmetscher*innen / Taubblinden-Assistent*innen vor Ort. Diese dürfen als Vertrauensperson selbstverständlich mitgebracht werden. Besteht diese Möglichkeit nicht, sollte im Vorfeld über die kommunizierte Hotline Kontakt zum Impfzentrum aufgenommen werden, damit entsprechendes Personal zum Impftermin vorgehalten werden kann. Die Finanzierung wird über zugesagte Landesmittel sichergestellt und ist für den/die Besucher*in kostenlos.

Gibt es eine behindertengerechte Toilette?

Ja, im Impfzentrum der Stadt Duisburg (Theater am Marientor) sind behindertengerechte Toiletten vorhanden. Diese befinden sich sowohl im Außenbereich neben der Anmeldung sowie im Innenbereich neben dem Wartebereich (Zuschauersaal)

Parkplätze

mit Parkmöglichkeiten

Bewerten Sie diesen Artikel.

5 Sterne = sehr hilfreich/interessant bis 1 Stern = nicht hilfreich/interessant
(Die Stimmabgabe erfolgt anonym.)


Ihre Wertung